0

Zeugnis, Einladung, Bekehrung

Mission in Christentum und Islam, Theologisches Forum Christentum, Islam, Theologisches Forum Christentum - Islam

22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783791723228
Sprache: Deutsch
Umfang: 296 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 21 x 13.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2011
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Christentum und Islam gelten als "missionarische Religionen". Ihre Ausbreitungsgeschichten und wechselseitigen Missionierungsbemühungen werden immer wieder als Dialoghindernisse beschrieben. Somit zählen Mission und Einladung (da'wa) zu den schwierigen Themen christlich-islamischer Beziehungen. Christliche und muslimische Wissenschaftler unternehmen den Versuch, den Wahrheitsanspruch ihrer Religionen angesichts von Pluralismus, Religionsfreiheit und Dialog neu zu bedenken. Miteinander fordern sie zu einem selbstkritischen Umgang mit der Praxis von Einladung zum Glauben auf und suchen nach Wegen einer gemeinsamen Zeugenschaft. Die Vielstimmigkeit an Positionen zeigt aber auch, wie umstritten das Thema nach wie vor ist. Die Reihe "Theologisches Forum Christentum - Islam" bietet eine neuartige Diskussionsplattform mit dem Ziel einer theologischen Verhältnisbestimmung von Christentum und Islam.

Autorenportrait

Hansjörg Schmid, Dr. theol., geb. 1972, ist Referent an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit Arbeitsschwerpunkt christlich-islamischer Dialog. Ayse Bas¸olGürdal, Dr. phil., geb. 1972, ist Lehrbeauftragte am Institut für Studien der Religion und Kultur des Islam an der Universität Frankfurt. Anja Middelbeck-Varwick, Dr. phil., geb. 1974, ist Juniorprofessorin für Theologie des interreligiösen Dialogs/Christlich-muslimische Beziehungen an der Freien Universität Berlin. Bülent Ucar, Dr. phil., geb. 1977, ist Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Osnabrück.